Vortrag_Classic Remise

Nach einer Corona-bedingten Pause fand die erste Veranstaltung des Marketing Club bei der Classic Remise in Düsseldorf statt. Sie befindet sich in einem denkmalgeschützten Ringlokschuppen, der zwischen 1929 und 1931 erbaut wurde und bis zum Ende der Dampflokzeit Anfang der 70er Jahre genutzt wurde. Bis zum Jahr 2005 wurde diese nicht genutzt, seit der Restauration im Jahre 2006 ist sie das Heim der Classic Remise.

Mitglieder_Classic Remise

Mika Hahn, der Center-Manager und verantwortlich für Marketing und PR der Marke Classic Remise, gab den Teilnehmern einen Einblick über das Konzept des ersten Oldtimerzentrums weltweit. Die Classic Remise ist eine Mischung aus lebendigem Museum, Parkhaus und Dienstleistungszentrum. Vor Ort befinden sich ca. 30 spezialisierte Dienstleister wie z.B. Händler, Restauratoren, Werkstätten und Aufbereiter. Im Ringlokschuppen sind ca. 300 Fahrzeuge zu finden, wovon ca. je ein Drittel zum Verkauf stehen, in der Aufbereitung sind oder dort in gläsernen, klimatisierten Boxen stehen. Neben Oldtimern finden sich auch Liebhaberfahrzeuge in der Classic Remise. Kunden, die Ihre Fahrzeuge dort stehen haben, können diese jederzeit zur Ausfahrt abholen.

Mika Hahn griff ein paar Fahrzeuge heraus, um über die automobile Geschichte zu sprechen oder zu erwähnen, welche bekannten Menschen einmal Besitzer der Fahrzeuge waren und welche Sonderwünsche diese hatten. Am Ende der Rundführung gab Mika Hahn noch einen Einblick in Zeiten der Weimarer Republik: In dieser Zeit sollte die Mobilität gefördert werden. Damals befanden sich ca. 60 Automobil- und 200 Motorradfirmen samt Zulieferer im Rheinland. In den 50er Jahren wurde u.a. die Vespa im Rheinland gebaut. Beim anschließenden Get-together im Restaurant Mezzomar, bei dem die Mitglieder den Abend ausklingen ließen, waren sich alle einig, dass einem weiteren Besuch der Classic Remise nichts im Wege steht.

Foto News Nachbericht / Borussia – Dienstag, 22.09.2021

Nachbericht / Borussia – Dienstag, 22.09.2021

Die erste Präsenzveranstaltung des Marketing Clubs Mönchengladbach fand nach einem Jahr, geprägt durch Corona Einschränkungen, bei Borussia Mönchengladbach statt. Die beiden Vorträge griffen die Themen Corona und Gesundheit auf. Bernhard Nießen, Direktor für Stadionbetrieb und Veranstaltungsleiter bei Borussia Mönchengladbach, gab einen kurzen Überblick über die Historie und Entwicklung von Borussia. Nach den wirtschaftlich schwierigen Zeiten…

Grafik Impulsvortrag GEN Z

GEN Z – MIT SUPERHEROES GEGEN DIE KRISE!

Kooperationsveranstaltung mit Marketing Club Köln-Bonn Online-Veranstaltung: Donnerstag, 17. Juni 2021 Beginn: 18:00 (Dauer ca. 1,5 Std.) Unser Referenten Edward Appleton, Director Global Marketing & Sales Happy Thinking People GmbH Benjamin Scholz, Projektleiter Generation Z Happy Thinking People GmbH Aus früheren Studien ist bekannt, dass die Gen Z ein krisenerprobtes Mindset mit sich bringt. Kein Wunder, handelt es sich…

Foto Impulsvortrag

Respekt wer an die Zukunft denkt – Die Rolle der Nachhaltigkeit in der Markenführung von toom

Kooperationsveranstaltung mit Marketing Club Köln-Bonn Online-Veranstaltung: Donnerstag, 27. Mai 2021 Beginn: 18:00 (Dauer ca. 1,5 Std.) Unser Referent Dr. Robert Wiegand, Bereichsleiter Marketing toom Baumarkt GmbH Auf dem deutschen Heimwerkermarkt buhlen zahlreiche Anbieter um die Gunst der Kunden. Mit seinen unterschiedlichen Baumarktketten ist der Markt in Deutschland fragmentiert, wie nirgendwo sonst auf der Welt. In…

Grafik Deutscher Marketing Preis 2020 - About you

ABOUT YOU – Gewinner des DMP 2020

Kooperationsveranstaltung Online-Veranstaltung: Montag, 17. Mai 2021 Beginn: 18:30 (Dauer ca. 2 Std.) Unser Referent Tarek Müller, Mitgründer und Geschäftsführer, ABOUT YOU Tarek Müller, Mitgründer und Geschäftsführer des Online-Versandhändlers aus Hamburg, erklärt uns in seinem Vortrag, welche Vision und wieviel Arbeit hinter dem Erfolg von ABOUT YOU stecken, wie man junge bzw. fashion-affine Menschen heutzutage am…

Werben für die Kunst

Donnerstag | 16. Januar 2020 | Zu einem besonderen und sehr abwechslungsreichen Marketing-vor-Ort fanden sich die Mitglieder des Marketing Clubs Mönchengladbach bei ihrem ersten Termin im neuen Jahr im Städtischen Museum Abteiberg ein. Nach der Begrüßung informierte Susanne Titz, seit 2004 Direktorin des Museums, die Anwesenden zunächst über die Geschichte ihres Hauses, die auf das…

Kryptowährung

Kryptowährungen – braucht man die?

Rückblick | Dienstag, 03. DEZ 2019 | „Kryptowährungen – braucht man die?“   Als vor zehn Jahren die Finanzkrise ausbrach, entstanden erstmals Überlegungen über eine alternative Währung. Kurz darauf wurde der Bitcoin erfunden, die erste Kryptowährung auf Basis eines dezentral organisierten Buchungssystems. Über Sinn und Zweck der neuen Kryptowährungen informierte am letzten Clubabend im Jahr…

Menschen, Markt und Organisationen verstehen

Rückblick | Dienstag, 08. OKT 2019 | „Menschen, Markt und Organisationen verstehen“ – oder was wir mit Hilfe des H.B.D.I.-Modells voneinander lernen können. Immer wieder begegnen wir Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern, bei denen wir das Gefühl haben keine Verbindung aufbauen zu können. Bei anderen hingegen haben wir das Gefühl von Verständnis und „auf einer Wellenlänge…